Workshop Live Operationen

Brustrekonstruktion mit Implantat und Netz (Strattice/Artia) 16.-17.01.2017

Onkoplastische Verfahren im Rahmen der operativen Therapie des Brustkrebses stellen heute ein Standard dar. Sofortrekonstruktionen nach einer Mastektomie mittels Implantaten und Netzen haben ihren Weg in unserer täglichen Praxis gefunden.
Die Klinische Abteilung für Gynäkologie der Universitätsfrauenklinik Graz mit der freundlichen Unterstützung von HC21 gibt einen theoretischen und praktischen Einblick in die präoperative Planung, OP-Technik und perioperatives Management.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

16. und 17. Jänner 2017


Vorträge a16.01.2017
 Indikationsstellung
 Op-Technik
 perioperatives Management 
 Onkologische Sicherheit der NSM/SSM

Live-Operationen am 17.01.2017
​ NSM/SSM mit Sofortrekonstruktion mittels Implantat und Netz


Ort
Vorträge: Parkhotel Graz
Live Operationen: Universitätsfrauenklinik Graz, Auenbruggerplatz 14

Kontakt: 
Frau Sabine Seidl 
Tel:+43 676 83630415​
Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Prog​ramm.
​​​​​
Letzte Aktualisierung: 13.12.2016