Nachlese "Klinik meets Vorklinik"

Mit dieser Auftaktveranstaltung hieß das Comprehensive Cancer Center Graz die vorklinischen Institute am 24.11.2017 herzlich willkommen.

Gruppenfoto.jpg

(v.li.): Priv.-Doz. Mag. Dr. Gerald Sendlhofer, Univ. Prof. Dr. Hellmut Samonigg, Univ. Prof. Dr. Siegrid Fuchs, Univ. Prof. Dr. Karin Kapp; Foto: © Martin Wiesner


Der Rektor der Medizinischen Universität Graz, Univ. Prof. Dr. Hellmut Samonigg, und die stellvertretende Ärztliche Direktorin des LKH-Univ. Klinikum Graz, Frau Univ. Prof.in Dr. in Siegrid Fuchs, eröffneten am 24.11.2017 in der Aula des neuen Med Campus die Veranstaltung des Comprehensive Cancer Center Graz „Klinik meets Vorklinik“. Das CCC Graz wollte mit dieser Auftaktveranstaltung die vorklinischen Institute herzlich willkommen heißen und hofft auf weitere synergistische Effekte zwischen den einzelnen KrebsspezialistInnen nicht zuletzt aufgrund der neuen räumlichen Nähe. 

Unter dem Motto "Klinik meets Vorklinik" konnten Themen auf dem Gebiet der Diagnose und Therapie von Krebs bis hin zur Krebsforschung besprochen und diskutiert werden. Insgesamt trafen mehr als 80 Expertinnen und Experten aufeinander. Ziel war es gemeinsam Synergien und Partnerschaften zu finden, Kooperationen zu bilden, Potentiale auf beiden Seiten zu erkennen und aufzuarbeiten um schlussendlich eine gemeinsame Vernetzung in der Krebsforschung zu erlangen.

In 22 Vorträgen wurden das jeweilige Diagnosespektrum sowie das PatientInnenaufkommen oder die Methodenbandbreite vorgestellt. So bekamen die TeilnehmerInnen einen guten Überblick über die jeweiligen Schwerpunktthemen.
Den Tag rundeten sogenannte „Round Tables“ ab. Zu sechs Themenschwerpunkten trafen sich  InteressentInnen und diskutierten erste konkrete Projektideen.
 
Das CCC Graz bedankt sich bei allen Referentinnen und Referenten für ihre Vorträge und Diskussion.
 

Publikum.jpg

​​Fotos: Martin Wiesner

RoundTable.jpg RoundTables.jpg

Letzte Aktualisierung: 30.11.2017