Zielsetzung des CCC-GRAZ

Ziele des Comprehensive Cancer Centers sind insbesondere:
  • kontinuierliche Verbesserung der Behandlung und Betreuung von PatientenInnen mit malignen Tumoren durch Intensivierung der interdisziplinären Zusammenarbeit aller in die Diagnostik- und Behandlung involvierter Betreuungseinrichtungen am LKH-Univ. Klinikum Graz mit dem Ziel onkologischer Versorgung auf höchstem internationalen Niveau auf Basis evidence-based-medicine Kriterien
  • Kooperation durch Vernetzung der Einrichtungen des CCC mit anderen stationären sowie ambulanten onkologischen Leistungserbringern in der Steiermark und überregional
  • Qualitätssicherung der onkologischen Versorgung
  • Ausbau und die Förderung der Grundlagen–, Translationalen sowie Klinischen Forschung
  • Lehre, Aus- und Fortbildung für Studierende sowie für klinisch und wissenschaftlich tätige Personen
  • Öffentlichkeitsarbeit​​
Letzte Aktualisierung: 07.05.2013